Berlin luxuriös - das Adlon Hotel

1907 wurde das vornehme, Adlon Hotel errichtet - eines der luxuriösten Flecken Berlins - und zwar auf der Stelle des nicht weniger vornehmen Palais Redern, einem Werk von Berlins Star Architekten Schinkel. Bomben zerstörten das Adlon Hotel im Zweiten Weltkrieg. Nur ein Seitenflügel überlebte. 1997 wurde das wieder aufgebaute Adlon Hotel eröffnet und ist heute, so wie früher, ein Stück Luxus in unserer Stadt.

Kommentare

  1. Ein schönes Gebäude, vorbeigelaufen bin ich dort schon häufiger bei Besuchen in der Hauptstadt. Gerne würde ich es auch mal von innen sehen :)
    LG Sakura

    AntwortenLöschen
  2. Das wunderbare Kempinksi-Hotel Adlon Berlin holte in diesem Jahr die Sansibar auf Sylt in ihr Haus, Strandfeeling vor dem Brandenburger Tor inklusive. http://eine-reise-wert.over-blog.de/categorie-12390739.html
    mit Liebe Katja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kurioses Berlin - die vergessene Freilichtbühne in der Marienhöhe

Berliner - Albert Ngwa

Berliner Sagen - der Schatz auf dem Tempelhofer Feld

Berlin Hauptstadt der Rekorde