Berliner Attraktionen - die Kommode

Kommode ! Was für ein seltsamer Name werden  viele von euch denken. Wir Berliner nennen so die Alte Bibliothek, die Friedrich II. 1780 erbauen ließ. Heute sind dort Räume der Humboldt Universität untergebracht. Ach ja, der Name kommt von der Form, denn das Gebäude sieht einer Kommode ähnlich. So dachten jedenfalls die alten Berliner.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kurioses Berlin - die vergessene Freilichtbühne in der Marienhöhe

Berliner - Albert Ngwa

Berliner Sagen - der Schatz auf dem Tempelhofer Feld

Berlin Hauptstadt der Rekorde