Direkt zum Hauptbereich

Veranstaltungen in Berlin






Veranstaltungen in Berlin


Berlin ist zu allen Jahreszeiten sehenswert. Denn hier ist immer was los. Das ganze Jahr über finden bekannte und weniger bekannte Veranstaltungen statt.

Grüne Woche, Berlinale und Internationale Tourismus Börse

Im Januar geht es los mit der Grünen Woche. Hier werden landwirtschaftliche Erzeugnisse aus aller Welt präsentiert. Aber nicht nur für Fachbesucher, sondern auch für das allgemeine Publikum ist die Grüne Woche interessant. Denn hier kann man unter anderem Spezialitäten aus aller Welt kosten und kaufen. Die Blumenhalle bringt im tiefsten Winter etwas Frühling in die Herzen der Menschen. Die Internationale Grüne Woche, wie der offizielle Name lautet, findet in den Messehallen unter dem Funkturm statt.
Im Februar wird in Berlin für zehn Tage der rote Teppich ausgerollt. Es ist wieder Zeit für die Berlinale. Dieses bekannte Filmfestival gibt es schon seit über 60 Jahren. Internationale Filmstars und -Sternchen sind dann in Berlin. Besonders am Potsdamer Platz tummeln sich die Stars.
Im März wird es Zeit für die Berliner ans Reisen zu denken. Und wo findet man die besten Informationen für den nächsten Urlaub? Auf der Internationalen Tourismus Börse, die für mehrere Tage in den Messehallen unter dem Funkturm stattfindet.

Karneval der Kulturen und Christopher Street Day

Der Frühling ist endlich da, die Bäume blühen wieder und die Berliner feiern das Ende des Winters, wie zum Beispiel auf dem Frühlingsfest am Kurt-Schuhmacher Damm in Reinickendorf.
Es ist Pfingsten in Berlin und wieder Zeit für den Karneval der Kulturen. Für vier Tage findet in Kreuzberg ein internationales Straßenfest statt. Höhepunkt ist der Umzug am Pfingstsonntag, wenn Wagen aus den verschiedensten Nationen durch die Straßen Berlins ziehen. Dieses farbenprächtige Schauspiel sollte man auf keinen Fall versäumen!
Bunt geht es auch auf dem Christopher Street Day zu, der jedes Jahr im Juni begangen wird. Fröhlich und ausgefallen wird auf dieser Parade für die Rechte gleichgeschlechtlicher Liebe demonstriert.
Freunde der klassischen Musik kommen auf ihre Kosten beim Classic Open Air. Dieses Ereignis findet auf dem Gendarmenmarkt statt, der einer der schönsten Plätze Berlins ist.

  Berlin Marathon und Tag der Deutschen Einheit

Im Sommer finden überall in Berlin Straßenfeste statt.
Auch im Herbst gibt es jede Menge Veranstaltungen. Sportbegeisterte werden ihre Freude am Berlin Marathon haben. Der Lauf durch die Innenstadt Berlins gehört zu den größten der Welt. Er findet in der Regel am letzten Wochenende im September statt.
Am 3. Oktober feiern die Berliner rund um das Brandenburger Tor den Tag der Deutschen Einheit. Eine Festmeile befindet sich an der Straße des 17. Juni.

Festival of Lights, Berliner Märchentage und Weihnachtsmärkte

Das Festival of Lights im Oktober verzaubert jedes Mal. Dann leuchtet Berlin in allen Farben. Sehenswürdigkeiten und andere Gebäude werden, sobald es dunkel ist, bunt angestrahlt.
In der grauen Jahreszeit ist es besonders schön Märchen zu hören und das kann man besonders gut bei den Berliner Märchentagen. An verschiedenen Orten in ganz Berlin findet dieses entzückende Ereignis statt.
Zur Weihnachtszeit verzaubern große und kleine Weihnachtsmärkte die Berliner und ihre Gäste. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, wie zum Beispiel der Berliner Weihnachtsmarkt auf dem Breitscheidtplatz oder der Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt. Dieser Weihnachtsmarkt ist ziemlich exklusiv und kostet auch Eintritt, aber er ist einfach traumhaft! Das Berliner Jahr endet mit einer spektakulären Party zu Silvester am Brandenburger Tor.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kurioses Berlin - die vergessene Freilichtbühne in der Marienhöhe

Berliner - Albert Ngwa

Berliner Sagen - der Schatz auf dem Tempelhofer Feld

Berlin Hauptstadt der Rekorde