Berliner Kirchen - Heilig-Kreuz-Kirche

Ehrfürchtig habe ich dich schon in meiner Kindheit betrachtet. Groß und wie ein Ungetüm, ja ein bisschen unheimlich schienst du damals für mich. Heute betrachte ich dich immer noch ehrfürchtig, aber ein Ungetüm bist du schon lange nicht mehr für mich, sondern ein architektonisches Meisterwerk. Alles Gute zum 125. Jubiläum!
Die Heilig-Kreuz-Kirche wurde zwischen 1885 und 1888 nach Plänen des Architekten Johannes Otzen errichtet. Sie liegt an der Zossener Str. in Kreuzberg.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kurioses Berlin - die vergessene Freilichtbühne in der Marienhöhe

Berliner - Albert Ngwa

Berliner Sagen - der Schatz auf dem Tempelhofer Feld

Berlin Hauptstadt der Rekorde