Kurioses Berlin - Marius van der Lubbe


 gesehen am Bethaniendamm 19. Marius Lubbe wurde 1933 zum Tode verurteilt und auch hingerichtet, weil er angeblich das Reichstagsgebäude 1933 in Brand gesetzt hatte. 
seen at Bethaniendamm 19. Marius Lubbe was sentenced to death and executed in 1933, because he set allegedly fire to the German parliament in 1933.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kurioses Berlin - die vergessene Freilichtbühne in der Marienhöhe

Berliner - Albert Ngwa

Berliner Sagen - der Schatz auf dem Tempelhofer Feld

Berlin Hauptstadt der Rekorde