Backen fürs Fest - Alt-Berliner Mandelplätzchen


Alt-Berliner Mandelplätzchen
Sie brauchen:
 125 g Butter
175 g Zucker
250 g Mehl
6 Eier
100 g geschälte Mandeln
75 g gemahlene Mandeln
 1 TL abgeriebene unbehandelte Zitronenschale

Und so wird`s gemacht:
Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. 2 Eier und 4 Eigelb nach und nach unterrühren. Die gemahlenen Mandeln, die Zitronenschale und das Mehl unterrühren. Ein Backblech einfetten, kleine Teighäufchen darauf setzen, etwas flach drücken. Die geschälten Mandeln fein hacken .... 

den Rest des Rezeptes  gibt es hier:
http://www.amazon.de/schmeckt-Lieblingsgerichte-Berliner-Schmeckt-ebook/dp/B009T8D6H8/ref=sr_1_6?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1355780718&sr=1-6

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kurioses Berlin - die vergessene Freilichtbühne in der Marienhöhe

Berliner - Albert Ngwa

Berliner Sagen - der Schatz auf dem Tempelhofer Feld

Berlin Hauptstadt der Rekorde